Musikschule der Musikgesellschaft Sulgen

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Musikschule der Musikgesellschaft Sulgen. Unser Ziel ist es, gemeinsam mit qualifizierten Lehrpersonen, den Kindern eine sinnvolle, vielfältige und interessante Freizeitbeschäftigung zu bieten.

Zahlreiche Schulversuche haben sogar ergeben, dass musizierende Kinder leichter lernen. Die Beschäftigung mit Musik fördert die Konzentrations-, Gedächtnis- und Ausdrucksfähigkeit genau so wie das soziale Verhalten, die Team- und Konfliktfähigkeit. Dank der Unterstützung der Schulgemeinde Sulgen, kann Musikunterricht zu vertretbaren Tarifen angeboten werden. Klingende Ergebnisse der Unterrichtstätigkeit der Musiklehrer und ihren Schülern können jeweils am Vortragsnachmittag und an der Novemberserenade gehört werden. Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Musikunterricht

Mit dem Musikunterricht kann bei uns jeweils nach den Semesterferien begonnen werden (Februar und August). Wir empfehlen bei Kindern ein Einstiegsalter von 8-10 Jahren.

Eine Lektion im Einzelunterricht dauert 30min, im Gruppenunterricht 45 oder 60min, je nach Anzahl Schüler.

Der Unterrichtstag und die Unterrichtszeit werden direkt mit dem Lehrer abgesprochen.

Kosten

Die Kosten betragen sich auf 

550.– pro Semester
Ab dem zweiten Kind 
510.– pro Semester

Die Primarschul- und Oberstufengemeinde Sulgen leistet eine Kostenbeteiligung von 20 % an die Ausbildungskosten. Diese wird direkt von der Rechnung abgezogen.

Instrumentenmiete

Die Musikschule Sulgen stellt Ihnen nach Möglichkeit die Instrumente für Fr. 40.– pro Semester zur Verfügung.

Die Rechnungsstellung erfolgt pro Semester im Voraus.